Rede der Fraktionsvorsitzenden Monja Roepke:

Unsere gesamte Fraktion und auch andere GRÜNE Mitglieder und so wie man hört auch andere Fraktionen wurden von AnwohnerInnen der Erweiterungsfläche angeschrieben oder angerufen.

Es wurde darauf hingewiesen, dass es jetzt schon bei stärkerem Regen zu überschwemmten Kellern kommt und man denkt das dies bei weiterem Ausbau und Flächenversiegelung noch schlimmer wird.

Desweiteren wurde uns mitgeteilt das die Fläche wie beschrieben nicht nur eine einfache Wiese ist, sondern mittlerweile ein Wäldchen dort gewachsen ist in dem sich allerlei Getier tummelt. Es wurde sogar berichtet das dort Rehkitze geboren werden und sich ein Feuersalamander aufhält.

Im Zuge des Fasadenwettbewerb war mein Fraktionskollege Herr Ganser vor Ort.

Wir bitten darum den Tagesordnungspunkt zurück zu verweisen in den nächsten Bauauschuss, verbunden mit einem Vorort Termin.

Leider wurde dies vom Stadtrat abgelehnt.

zur Facebookseite "Rettet die Friedhoferweiterungsfläche"

 

URL:https://gruene-birkenfeld.de/home/detail/article/friedhofserweiterungsflaeche-pfarracker/