Demonstration gegen AFD Veranstaltung

14.11.23 –

Auch wenn ein paar von unserem Kreisverband kurzfristig wegen Krankheit nicht zur Mahnwache kommen konnten, waren wir doch gut vertreten. Alles in allem
ein friedlicher Protest gegenüber der Göttenbach-Aula.

Liebe Mitstreiter*innen,
Liebe Freund*innen
Liebe Menschen
ich stehe heute vor Euch, um gemeinsam mit Euch unsere Stimme gegen die AfD, deren rechtsextreme Polemik und die Verrohung unserer Gesellschaft zu erheben. Die Alternative für Deutschland hat in den vergangenen Jahren mehrfach versucht, ihre Gefahr in einer politischen Maske zu verstecken. Doch wir wissen: Hinter den leeren Versprechungen steckt eine Ideologie, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährdet und unsere Vielfalt bedroht.
Wir stehen hier, um ein starkes Signal zu senden, dass wir für einen gerechten, inklusiven und solidarischen Zusammenhalt in unserer Gesellschaft eintreten. Die AfD spaltet, hetzt und schürt Angst. Doch wir sind hier, um zu zeigen, dass wir als Gemeinschaft stark sind und uns von deren Hassrhetorik nicht beeinflussen lassen.
Unsere Gesellschaft lebt von ihrer Vielfalt. Wir sind stolz auf unsere kulturelle, ethnische und sexuelle Diversität. Diese Vielfalt macht uns stark und bereichert uns alle. Die AfD versucht, dieses Fundament zu untergraben, indem sie Menschen gegeneinander ausspielt und ihre Ideologie der Angst verbreitet.
Doch wir lassen uns nicht spalten! Wir stehen hier Seite an Seite zusammen! Menschen aus allen sozialen Schichten verschiedenen oder gar keinen Glaubensrichtungen, mit unterschiedlicher Hautfarbe und diversen sexueller Orientierungen. Unser Zusammenhalt ist unsere Stärke und das größte Schutzschild gegen rechte Parolen.
Es ist an uns, für unsere Werte einzustehen und aktiv gegen den Rechtsruck anzukämpfen! Unsere Demonstrationsveranstaltung soll nicht nur ein Zeichen gegen die AfD sein, sondern auch ein Aufruf an alle Menschen, sich für ein tolerantes und weltoffenes Miteinander einzusetzen.
Wir wollen eine Gesellschaft, die geprägt ist von Respekt, Solidarität und Gleichberechtigung. Eine Gesellschaft, in der Menschen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht oder ihren politischen Überzeugungen in Frieden und Freiheit leben können.
Lasst uns heute gemeinsam ein starkes Signal setzen und zeigen, dass wir uns für den gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzen. Gemeinsam stehen wir gegen Rechts, Hass und Hetze gegen Fakenews für die Werte, die unsere Gesellschaft ausmachen.
Vielen Dank, dass ihr hier seid und ein Teil dieser Bewegung seid. Vielen Dank Joachim Ehlert fürs Anmelden. Gemeinsam können wir viel erreichen! Lasst und ordentlich Krach machen.
Gruß Ben! (Sprecher AK Vielfalt)

Newsletter

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Kontakt zum Kreisverband

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Birkenfeld

Astrid Ruppenthal
Rimsberger Weg 16
55767 Kronweiler
Mobil:  0151 - 61426008
a.ruppenthal@remove-this.gruene-birkenfeld.de

oder

Manuel Praetorius
55624 Rhaunen
Mobil:  0171 - 7412385
m.praetorius@remove-this.gruene-birkenfeld.de

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>