Landratswahl: GRÜNE unterstützen Caroline Pehlke

10.10.23 –

Die Mitgliederversammlung der GRÜNEN im Kreis Birkenfeld spricht sich für die Stichwahl der Landrätin/des Landrates am kommenden Sonntag, dem 15. Oktober, für die SPD-Kandidatin Caroline Pehlke aus. Für den ersten Wahlgang hatten die GRÜNEN auf eine Empfehlung verzichtet, um zum damaligen Zeitpunkt keine Kandidatur herauszuheben. Aktuelle Gespräche mit Frau Pehlke und ihrem Team zeigten in wesentlichen Punkten Übereinstimmungen und begründen eine Wahlempfehlung. Hans-Joachim Billert, Vorsitzender der GRÜNEN Kreistagsfraktion sagt: „Caroline Pehlke kann ich mir gut als Landrätin vorstellen, weil sie zukunftsorientiert denkt und im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern pragmatische Lösungen anstrebt. Sie ist in der Lage in einem konstruktiven Dialog mit der Verwaltung und den Kreisgremien komplexe Sachverhalte zu erörtern und bearbeiten. Dabei ist sie sich ihrer Verantwortung gegenüber den zukünftigen Generationen bewusst.“ „Mich haben vor allem ihre gesellschaftspolitischen Positionen überzeugt. Ich bin sicher, dass Caroline Pehlke sowohl in sozial- als auch in gleichstellungs- und integrationspolitischen Zusammenhängen die richtigen Akzente setzen wird“, ergänzt die GRÜNE Kreisvorsitzende Astrid Ruppenthal.

Kategorie

Pressemitteilung Kreisverband

Newsletter

Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Kontakt zum Kreisverband

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Birkenfeld

Astrid Ruppenthal
Rimsberger Weg 16
55767 Kronweiler
Mobil:  0151 - 61426008
a.ruppenthal@remove-this.gruene-birkenfeld.de

oder

Manuel Praetorius
55624 Rhaunen
Mobil:  0171 - 7412385
m.praetorius@remove-this.gruene-birkenfeld.de

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>